...

BeA Nagelplatten und ARCTEC Berechnungssoftware

Systemkompetenz aus einer Hand

BeA Nagelplatten mit CE-Kennzeichnung sind aus S280GD mit einer Z275 Verzinkung erhältlich. Aber auch andere Qualitäten (z.B. Edelstahl) sind möglich und können nach Absprache gefertigt werden.

  • Vielseitig einsetzbar
  • Optimale Verbindungen und Materialausnutzung
  • Hohe Tragkraft
  • Verhindert Holzspaltung
  • In unterschiedlichen Nagellängen und Plattenstärken nach statischer Berechnung einsatzfähig

Anwendungsbereiche

Landwirtschaftliche Gebäude, Hallen, Werkstätten, Verbrauchermärkte, Verwaltungs- und Bürogebäude, Wohnungsbau, Schalungsbau, Flachdachsanierungen, Gebäudeaufstockungen, Ein- und Zweifamilienhausbau, Sonderkonstruktionen und Verstärkungen von Verbindungen aller Art, Verpackungen

BeA Nagelplatten

Die BeA 1.0 wird aus 1mm Material gefertigt. Es sind Breiten von 25,4 mm bis 304,8 mm in einem Rastermaß von 25,4 mm möglich. Die erhältlichen Längen beginnen bei 50,8 mm und sind in 50,8 mm Schritten beliebig erweiterbar.

Die Nagelplatte BeA 2.0 wird aus 2mm Material gefertigt. Beginnend mit einer Breite von 66 mm kann sie in enger Rasterung bis maximal 304 mm breit gefertigt werden. Das Längenspektrum beginnt bei 100 mm und ist in 33 mm Schritten theoretisch beliebig erweiterbar.

Kompetenz aus einer Hand

Mit Nagelplatten lassen sich wirtschaftliche, effizient zu fertigende und sehr sichere Verbindungen im konstruktiven Holzbau herstellen – vor allem von Dachstühlen.

BeA bietet Ihnen ein komplettes System für moderne Dachstuhlkonstruktionen aus einer Hand:

  • ARCTEC, eine benutzerfreundliche und sehr leistungsfähige Berechnungssoftware,
  • eine eigene europäische Fertigung der zugelassenen Nagelplatten aus galvanisch verzinktem Stahl und Edelstahl,
  • eine sehr leistungsfähige Logistik am Standort Hamburg und
  • eine hochqualifizierte Beratung und Betreuung im gesamten Prozess



THE POWER OF FASTENING